Migration & Integration

Amtsblatt

Dank den Helfer_innen

So tief wie der Schock und das Entsetzen über Putins Krieg gegen die Ukraine sitzen, so groß ist auch die Welle der Hilfsbereitschaft, die er in der Freiburger Stadtgesellschaft ausgelöst hat. Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Weiterlesen »
Pressemitteilung

Medizinische Versorgung für alle Menschen sicherstellen

Nach langer und intensiver Diskussion sowie beharrlichem Engagement aller beteiligten Akteur_innen wurden in der letzten Gemeinderatssitzung am 14. Dezember nun die im Doppelhaushalt angesetzten finanziellen Mittel für den Verein Medinetz und seine Partner_innen freigegeben.

Weiterlesen »
Pressemitteilung

Entwicklung der Landeserstaufnahmestelle

Die Stadtratsfraktion SPD/Kulturliste steht hinter dem Konzept der dezentralen Landeserstaufnahmestellen in Baden-Württemberg und sieht darin eine elementare Verbesserung, die es heute gegenüber der Situation im Jahr 2014 gab.

Weiterlesen »
Pressemitteilung

Versprechen erneuern, Menschen in Not aufnehmen

Wir sind traurig und entsetzt über die Lage in Afghanistan und das politische und moralische Versagen. Freiburg muss sich jetzt schnell und unbürokratisch zur Aufnahme von Menschen aus Afghanistan im Rahmen des Bündnisses „Sichere Häfen“ bekennen.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Amtsblattartikel Nr. 777

Im aktuellen Amtsblatt berichten wir über den Beschluss zum neuen Leitbild Migration und Integration sowie die Aufnahme der Geflüchteten aus Moria.

Weiterlesen »
Redebeitrag

Rede zum Leitbild Migration

Das Leitbild Integration und Migration ist mit einem breiten Beteiligungsprozess ausgearbeitet worden. Warum Freiburg auf das Ergebnis Stolz sein kann erklärt Karin Seebacher in ihrem Redebeitrag vom 29.09.2020…

Weiterlesen »
Allgemein

Ein Jahr SPD/Kulturliste

Die SPD und die Kulturliste entschieden sich nach der Kommunalwahl 2019 gemeinsame Wege zu gehen und eine Fraktionsgemeinschaft aus den 6 gewählten SPD-Mitgliedern und dem gewählten Mitglied der Kulturliste zu gründen.

Weiterlesen »