Amtsblatt

Amtsblatt

Sportstadt Freiburg

Die Freiburger Sportlerinnen und Sportler sind erfolgreich wie nie zuvor. Die SPD/Kulturliste möchte allen 177 Sportvereinen sowie Profi- und Amateurmannschaften für ihre großes Engagement danken – Ihr leistet großartige Arbeit!

Weiterlesen »
Amtsblatt

Gemeinderat beschließt Kulturprojekte

Der Kultursommer kann kommen! Perspektiven für das Haus zum Herzog und für die Stadthalle sind aufgezeigt! Und eine übergroße Mehrheit des Gemeinderates hat den freien Eintritt in Museen für alle bis 27 Jahre beschlossen.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Dank den Helfer_innen

So tief wie der Schock und das Entsetzen über Putins Krieg gegen die Ukraine sitzen, so groß ist auch die Welle der Hilfsbereitschaft, die er in der Freiburger Stadtgesellschaft ausgelöst hat. Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Weiterlesen »
Amtsblatt

Dietenbach sozial und nachhaltig gestalten

Es ist soweit. Dank der Unterstützung durch die Sparkassengesellschaft ist es gelungen, alle Grundstücke im Bereich des Neubaugebietes Dietenbach -ohne Enteignung – zu erwerben. Wie es weiter geht und zu welchen Bedingungen könnt ihr im Artikel nachlesen.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Der Nacht eine Chance

Zum Beschluss des Gemeinderates vom 22.02.2022 eine_n Nachtkulturmanager_in einzusetzen lesen sie hier einen Auszug aus Atai Kellers Rede.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Zukunft Innenstadt

Zwischen Abgesang, Rettungsmission und Neuerfindung – Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist überdeutlich: Die Freiburger Innenstadt braucht neue Impulse. Beim „Diskussionsabend Zukunft Innenstadt“ soll die „Rettungsmission Innenstadt“ aus ganz unterschiedlichen Perspektiven diskutiert werden.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Neustart der Kunstkommission

Die städtische Kunstkommission ist zum Jahresende zurückgetreten, zu groß waren die Differenzen zwischen der Kulturverwaltung und den Kommissionsmitgliedern über die Handlungsfreiheit und insbesondere über die Kommunikationskanäle einer solchen Kommission. So geht eine fünfjährige erfolgreiche Arbeit glanzlos zu Ende. Lesen Sie hier mehr über die Hintergründe…

Weiterlesen »
Amtsblatt

Freiburg steht auf

Wir rufen alle Freiburger_Innen dazu auf, sich am Samstag bei der Demonstration gegen Verschwörungsideologien, Antisemitismus und Coronaverharmlosung am 15.1. um 13:30 Uhr auf dem Platz der Alten Synagoge zu beteiligen und Flagge zu zeigen.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Klimaschutzoffensive „mit Wumms“

120 Millionen Euro für Klimaschutzmaßnahmen in den nächsten sechs Jahren sprechen gerade in Zeiten knapper Kassen eine klare Sprache: Die existenzielle Herausforderung der Klimakrise darf trotz fortdauernder Pandemie und angespannter Haushaltlage nicht aus dem Blick geraten.

Weiterlesen »
Amtsblatt

9 Millionen für den Breitensport

Am kommenden Dienstag berät der Gemeinderat über einen Grundsatzbeschluss zur Mitfinanzierung des Sportparks der Freiburger Turnerschaft von 1844 e.V.. Dahinter verbirgt sich eine umfangreiche Sanierung, Optimierung und Weiterentwicklung der Gebäude und Freiflächen der FT in der Schwarzwaldstraße.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Grundsteine legen…und Brücken bauen

Kein Vertun und kein Verzögern: Am vergangenen Dienstag fällte der Gemeinderat den denkwürdigen Baubeschluss für das Dokumentationszentrum Nationalsozialismus. Mitten in Freiburg wird es nach dem Umbau des Rotteckhauses künftig an prominenter und zentraler Stelle einen Ort geben, um den Dreiklang aus Vermitteln, Erinnern und Gedenken zu vereinen…

Weiterlesen »
Amtsblatt

Räume für Jugendliche schaffen

Da immer mehr Aufenthaltsorte, wie zuletzt der Lederleplatz, in der Nutzung stark eingeschränkt werden, halten wir es für dringend notwendig, Bereiche für Jugendliche ohne Konsumzwang, als „Jugend-Areas“, zu identifizieren.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Freiburger Grundschulen mit Luftfiltern ausstatten

In zwei Wochen endet ein Schuljahr, das alle Beteiligten enorm belastet hat. Die Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern hangelten sich im Wechsel zwischen Fernlernen und Präsenzunterricht von Woche zu Woche. Auch wenn sich die Corona-Lage derzeit entspannt, müssen daher jetzt die richtigen Maßnahmen getroffen werden, um die Schulen im kommenden Herbst und Winter offenhalten zu können. Ein Baustein dafür ist der Einbau von raumlufttechnischen Anlagen (kurz RLTs) und die Beschaffung mobiler Luftfiltergeräte…

Weiterlesen »
Amtsblatt

Kultursommer statt Jubiläum

Das 900 jährige Stadtjubiläum wird in die Geschichte der Stadt leider als ein durch die Pandemie verhindertes stimmungsloses Großereignis eingehen – nichtsdestotrotz sind die Weichen für einen Kultursommer gestellt.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Klimaschutz regional denken

Die Aussprache zur Klimaschutzbilanz der Stadt Freiburg bis 2018 im letzten Gemeinderat war eine wichtige Gelegenheit, den Blick nach vorne auf die kommenden Herausforderungen zu richten. Von unserer Seite wurde dabei erneut deutlich gemacht, wie wichtig die Einbindung der Region – nicht nur im Bereich Verkehr – und eine Konzentration auf die besonders effizienten Maßnahmen ist, um die Klimaschutzziele zu erreichen.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Verkehrswende geht nur gemeinsam

Die SPD-Kulturliste hatte vor der letzten Gemeinderatssitzung für eine moderate Anhebung der Anwohnerparkgebühren mit einer Staffelung nach sozialen Kriterien argumentiert. Die nun beschlossene massive Erhöhung lehnen wir als unverhältnismäßig ab.

Weiterlesen »
Amtsblatt

„Die Wirklichkeit nicht in Ruhe lassen“

Im Kulturbereich war die SPD/Kulturliste bei 28 Anträgen dabei und beteiligt, von denen 18 Anträge erfolgreich ein Mehrheit bekamen ( z.B. Jugendproarte, Jazzchor, kubus e.V., alemannische Bühne, community oper, E-Werk, Theater Panoptikum, Farrenstall). Für die dritte Lesung (27.4) bleiben wir bei wenigen Anträgen (Freiburger Barockorchester, Ensemble Aventure und Kulturwerk T66).

Weiterlesen »
Amtsblatt

Doppelhaushalt 2021/2022

Die SPD-Kulturliste blickt mit gemischten Gefühlen auf die Anfang dieser Woche gefassten Beschlüsse der 2. Lesung zum Doppelhaushalt 2021/2022. Anträge für wichtige und teilweise seit Jahren ausstehende Investitionen fanden leider keine Mehrheit im Haupt- und Finanzausschuss.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Klima- und Artenschutz

In der aktuellen Ausgabe des Amtsblattes begrüßen wir die Entscheidung, den Klima- und Artenschutz bei Beschlüssen des Gemeinderats besser in den Blick zu nehmen.

Weiterlesen »
Amtsblatt

KULTURNOTSTAND

Wer noch glaubt, an Weihnachten öffnen die Kultureinrichtungen wieder, der weiß spätestens nach der Ankündigung des Freiburger Stadttheaters, frühestens am 14. Januar wieder zu öffnen, dass es nicht so sein wird. Im Gegenteil: Kultur wird weiter geschlossen gehalten.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Wie schafft man die Verkehrswende?

In großen Schritten sausen wir in Richtung 2021 und müssen leider feststellen, dass die Fahrgastzahlen bei Bus und Bahnen aufgrund der Pandemie erheblich zurückgegangen sind. Eine Erholung ist vorerst nicht in Sicht. Neben dem Einhalten von Hygieneregeln und dem medizinischen Fortschritt sind attraktive Angebote entscheidend, um wieder mehr Kund:innen für den ÖPNV zu gewinnen.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Wohnen ist ein Menschenrecht

Mit dem Gesamtkonzept „Bezahlbar Wohnen 2030“ hat die Verwaltung um Martin Horn ein zukunftsfähiges Papier vorlegt, das unsere volle Zustimmung findet. Viele konkrete Themen, für die wir uns schon lange eingesetzt haben, werden endlich umgesetzt.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Außengastro mit Augenmaß

In der aktuellen Ausgabe des Amtsblattes berichten wir über den Beschluss zur Verlängerung der Ausnahmen von der Sondernutzungsrichtlinie und die damit verbundene Unterstützung der Freiburger Gastronomiebesitzer.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Amtsblattartikel Nr. 777

Im aktuellen Amtsblatt berichten wir über den Beschluss zum neuen Leitbild Migration und Integration sowie die Aufnahme der Geflüchteten aus Moria.

Weiterlesen »