Kultur

Amtsblatt

Kultursommer statt Jubiläum

Das 900 jährige Stadtjubiläum wird in die Geschichte der Stadt leider als ein durch die Pandemie verhindertes stimmungsloses Großereignis eingehen – nichtsdestotrotz sind die Weichen für einen Kultursommer gestellt.

Weiterlesen »
Redebeitrag

Kultur Fehlanzeige?

Im zweiten Teil der Haushaltsrede streicht Atai Keller die kulturellen Akzente heraus, die der Gemeinderat im Doppelhaushalt setzen konnte – vom Corona-Nothilfefonds über die Förderung von Musik, Pop, Sub- und Clubkultur bis zu einigen Festivals, die Hoffnung auf einen unbeschwerteren „Summer in the City“ nach einer Besserung der Pandemie-Lage machen können.

Weiterlesen »
Amtsblatt

„Die Wirklichkeit nicht in Ruhe lassen“

Im Kulturbereich war die SPD/Kulturliste bei 28 Anträgen dabei und beteiligt, von denen 18 Anträge erfolgreich ein Mehrheit bekamen ( z.B. Jugendproarte, Jazzchor, kubus e.V., alemannische Bühne, community oper, E-Werk, Theater Panoptikum, Farrenstall). Für die dritte Lesung (27.4) bleiben wir bei wenigen Anträgen (Freiburger Barockorchester, Ensemble Aventure und Kulturwerk T66).

Weiterlesen »
Amtsblatt

Doppelhaushalt 2021/2022

Die SPD-Kulturliste blickt mit gemischten Gefühlen auf die Anfang dieser Woche gefassten Beschlüsse der 2. Lesung zum Doppelhaushalt 2021/2022. Anträge für wichtige und teilweise seit Jahren ausstehende Investitionen fanden leider keine Mehrheit im Haupt- und Finanzausschuss.

Weiterlesen »
Video

Schwerpunkte der SPD/Kulturliste im DHH

Der Doppelhaushalt 2021/2022 wird im April beschlossen – bis dahin haben die Fraktionen die Gelgenheit mit Änderungsanträgen den Haushhalt zu formen. Hier könnt Ihr euch über die Schwerpunkte der SPD/Kulturliste informieren.

Weiterlesen »
Antrag

Gemeinderat am 07. und 08.12.2020

Die letzte Gemeinderatssitzung des Jahres erstreckte sich aufgrund der umfangreichen Tagesordnung als Doppelsitzung unter Corona-Bedingungen über zwei Tage (7./8.12.). Neben der Einbringung des Doppelhaushalts 2021/22 standen aktuell dringliche Probleme ebenso auf der Tagesordnung wie zukunftsweisende Beschlüsse.

Weiterlesen »
Amtsblatt

KULTURNOTSTAND

Wer noch glaubt, an Weihnachten öffnen die Kultureinrichtungen wieder, der weiß spätestens nach der Ankündigung des Freiburger Stadttheaters, frühestens am 14. Januar wieder zu öffnen, dass es nicht so sein wird. Im Gegenteil: Kultur wird weiter geschlossen gehalten.

Weiterlesen »
Amtsblatt

Erst Probezentrum, dann Musikhaus!

Eines ist klar: Es muss was passieren für die Musikszene. Lang genug wurde die Probesituation mit leeren Worten immer wieder angeprangert, dann hat die Bauverwaltung ein Grundstück ins musikalische Fenster gehängt, was nie wirklich zur Verfügung stand. Jetzt…

Weiterlesen »
Allgemein

Ein Jahr SPD/Kulturliste

Die SPD und die Kulturliste entschieden sich nach der Kommunalwahl 2019 gemeinsame Wege zu gehen und eine Fraktionsgemeinschaft aus den 6 gewählten SPD-Mitgliedern und dem gewählten Mitglied der Kulturliste zu gründen.

Weiterlesen »
Redebeitrag

Ein Dreisprung als Rettungsschirm

Wir alle schätzen unendlich die momentanen kreativen Projekte der Kulturschaffenden im Freien, die Streaming-Projekte der Clubs und Musikgruppen, wenigstens ein kleines Spielangebot aufrecht zu halten und die Musik in unsere Wohnzimmer zu bringen. Aufführungen mit reduzierter Zuschauerzahl sind jetzt sofort ausgebucht, die Gier nach Kultur, Musik, Theater, Film, Ausstellungen und Performance und gemeinsamen Erleben wächst ins Unermessliche! Die Kultur kann nur mit anhaltender Unterstützung durch die Krise kommen!

Weiterlesen »
Pressemitteilung

Durchbruch für Flurstück 277

Die Fraktion SPD/Kulturliste begrüßt den jüngsten Beschluss der Vollversammlung der IHK sehr, dass die IHK nun bereit ist, auf ihrem eigenen Grundstück zu bauen, und damit der Weg für die Initiative Flurstück 277 frei wird.

Weiterlesen »
Anfrage

Freiflächen für Graffiti

Immer wieder werden wir von jungen Menschen auf fehlende Flächen für legale Graffitis angesprochen. Unter anderem kam dieses Thema auf der letzten Jugendkonferenz erneut zur Sprache, sodass wir dazu einige Fragen gestellt haben.

Weiterlesen »
Pressemitteilung

SPD/Kulturliste begrüßt „Open Library“

Eine Bibliothek ist mehr als ein Ort, an dem Bücher aufbewahrt werden. Wir wollen, dass unsere Stadtbibliothek ein zentraler Ort für alle wird, an dem man sich trifft, liest, diskutiert oder einfach auch verweilen kann

Weiterlesen »