Außenbecken Westbad: To be continued…

HP_Stefan Schillinger und Atai Keller

3. Anfrage

In der 3. Anfrage beziehen wir uns auf die Sportausschusssitzung vom 03. März, in der von der Verwaltung einige Ankündigungen bzw. Versprechungen zum Bau des Außenbeckens im Hinblick auf Landes- bzw. Bundesförderpogramme in Aussicht gestellt wurde. Allerdings sind diese Förderprogramme bereits abgelaufen und gleichzeitig erfordern sie einen finanziellen Eigenanteil, dessen Ansatz nicht im vorliegenden Doppelhaushalt nachzuvollziehen ist. Daher haben wir eine erneute Anfrage stellen müssen:


2. Anfrage

In der 2. Anfrage möchten wir einerseits die rechtliche Grundlage für die Rücknahme des Gemeinderatsbeschlusses erfahren sowie die städtische Informationspolitik in diesem Zusammenhang aufklären.


1. Anfrage

Die Haushaltsberatungen haben begonnen und der SPD/Kulturliste ist aufgefallen, dass keine Gelder für das bereits lange beschlossene Außenbecken im Westbad eingeplant sind. Wie die Verwaltung zu dieser Entscheidung gekommen ist und ob es „nur“ an den corona-bedingten Einschnitten gelgen hat, wollen wir in der folgenden interfraktionellen Anfrage von der Verwaltung wissen.

Der Beitrag hat Ihnen gefallen?

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter